zurück

Glaube

Glaube nicht an etwas, nur weil es gesagt wird.
Auch nicht an Traditionen, weil sie seit Menschengedenken überliefert werden.
Auch nicht an Gerüchte als solche.
Und auch nicht an die Schriften der Weisen, nur weil sie aus deren Federn stammen.
Auch nicht an Hirngespinste, für die vielleicht eine Deva verantwortlich sein könnte.
Auch nicht an Schlussfolgerungen, die wir auf Grund vager Vermutungen gezogen haben.
Auch nicht an Dinge, die scheinbar den Charakter einer zwangsläufigen Analogie haben.
Und auch nicht an die bloße Autorität Deiner Lehrer und Meister.
Glauben sollst Du, wenn das Geschriebene, der Lehrsatz oder eine
Redensart durch Deine Vernunft und Dein Bewusstsein bestätigt wird.

GAUTAMA BUDDHA